Angst vor, na, Dings hier, Überfremdung und so

yodahomeMedien, Meinungen, Politik1 Comment

Ein Glaubenskrieg gegen Glaubenskriege? - von Caruso Pinguin via flickr und CC-BY-NC

Überall in Deutschland (aber eigentlich nur im Osten, speziell in Dresden) gehen derzeit Menschen auf die Straße um Ihrer Angst vor Überfremdung (neben scheinbar vielen anderen Ängsten) Ausdruck zu verleihen. Viele vernünftige Argumente kann man gegen diese Bewegung(en), deren Namen ich mir mal gar nicht erst merke, ins Feld führen: Dass der Anteil der Muslime in Deutschland tatsächlich gar nicht … Read More

Meinungsmontag: Von der Herdprämie zur Putzsubvention

yodahomeMeinungen, Politik0 Comments

Es reicht offenbar nicht, dass die CSU, eine Minderheit aus dem Süden Deutschlands, die sich aber selbst gerne außerhalb Deutschlands sähe, uns mit der Herdprämie aka Betreuungsgeld eines der dämlichsten Geldverpulverungssysteme aufgehalst hat, mit der dafür gesorgt werden soll, dass Familien mit Kind ihr Kind zu Hause lassen, anstelle die ja ebenfalls staatlich garantierten (und finanzierten) Krippenplätze in Anspruch zu … Read More

Frischer Wind im Apfelbaum, Rückblick auf drei Jahre Mac

yodahomeComputer, Medien, Meinungen0 Comments

Fehlersuche - Eines dieser Geräte passt nichts ins Bild.

Wenn man die Biografie von Steve Jobs liest, wird schnell klar, dass er bis zum Schluss seine Firma Apple fest im Griff hatte und beispielsweise bei jedem Produkt maßgeblich den Entstehungsprozess steuerte. Er war der Mann mit dem letzten Wort, der Entscheider, wenn Uneinigkeit herrschte. Auch darum hat man sich gefragt, wie es bei Apple nach Jobs Ausstieg und Tod … Read More

Meinungsmontag 11.10.2010 – Stuttgart 17 + 4, Musik

yodahomeMeinungen2 Comments

Zuviel Musik Image by volume12 via Flickr Die vereinigte Medienmafia hat offenbar erkannt, dass neben der zwanghaften Dauerbeschallung mit aktueller Musik in Fernsehsendungen, das Publikum auch in der Werbepause über Neuerscheinungen im Bereich der populären Musik informiert sein möchte. Derzeit buhlen folgende Künstler mit platten Fernsehspots um die Gunst des Käufers: Melody Gardot, Joe Cocker, Ace of Base, Kim Wilde, … Read More

2. Meinungsmontag – jetzt mit Sparpaket [Update]

yodahomeMeinungen0 Comments

Der Ex-Bundespräsident Image via Wikipedia Wenn ich die Berichterstattung überblicke, ist die Republik gespalten in drei Gruppen: Da sind zum einen die Zustimmer, sie glauben Horst Köhler hat vollkommen zu Recht (nämlich, weil er den „Respekt vor seinem Amt“ vermisse ) seinen Job als Bundespräsident gekündigt, sie haben Respekt vor seiner Entscheidung. Zum anderen sind da die Kopfschüttler, sie glauben … Read More

1. Meinungsmontag

yodahomeAllgemein / Generic, thoughts1 Comment

In meiner anhaltenden Suche nach festen Blogschemata eröffne ich hiermit die Serie Meinungsmontag, in der ich ungefragt meine Meinung zu aktuellen Themen preisgebe. So subtil wie möglich. 1. Landtagswahl NRW Image by orarewedancer via Flickr Kurz ge-zsf’t: CDU ganz groß verloren. Mmh. SPD real verloren, gefühlt gewonnen. Grüne ganz groß gewonnen (r+g), FDP und Linke mit drin und Andere ein … Read More

E-Freiheit, E-Gleichheit und E-Brüderlichkeit

yodahomeAllgemein / Generic, thoughts0 Comments

Im Spiegel der vorvorletzten Woche war eine Titelstory zum Thema Freiheit, Kontrolle und Recht im Internet mit dem griffigen Titel „Netz ohne Gesetz“ (man beachte den beinahe lyrischen Ansatz, auch wenn’s faktisch falsch ist). Die Prämisse ist also in drei Worten formuliert und sie wird noch weiter aufgebaut. Das Netz wird charakterisiert als „Parallelwelt“ in dem „das Recht nichts wert … Read More

Game Cultures 2009 – Es lief einfach bombig…

yodahomelife0 Comments

…und das soll mal keine Anspielung auf die Killerspieldebatte sein, denn die war ja eigentlich gar nicht primär der Inhalt der Tagung. Allerdings holte uns auch dieses Thema ein, denn schon die ersten Presseanfragen am Mittwoch zeigten, dass in den Köpfen der Reporter wohl derzeit kein anderer Zugang zum Thema Computerspiele denkbar war. Aber dazu später. Zunächst mal war die … Read More

Amoklauf in Winnenden / Killerspiele sind mal wieder Schuld

yodahomeComputer, Meinungen, Politik0 Comments

Es ist immer wieder traurig zu hören:  Da nimmt sich jemand Waffen und Munition, geht offenbar gut vorbereitet und mit detailliert durchdachtem Vorhaben in seine Schule und beginnt scheinbar wahllos Menschen zu erschießen. Ich kann mir kaum vorstellen, was das für eine Erfahrung ist und was es mit den Beteiligten oder den Angehörigen der Opfer anstellt. Man fragt sich, in … Read More

Zum Teufel mit den Grundrechten – Die Zweite

yodahomeComputer, Meinungen, Politik, thoughts1 Comment

Image via Wikipedia Na, da geht doch einiges im Staate Deutschland. Heutiges Thema (auf vielfachen Wunsch, war schon mehrfach dabei, darum bitte nicht wiederwählen): Killerspiele Als Student der Medienbildung hatte und habe ich die eher zweifelhafte Freude mit der öffentlichen, wissenschaftlichen und medienjournalistischen Diskussion zum Thema Computerspiele eng vertraut zu sein. Ich kenne den Forschungstand, die Position gewisser Medien und … Read More

Mühsam nährt sich das Eichhörnchen…

yodahomelife, thoughts1 Comment

.. pflegen wir zu sagen, wenn eine Aufgabe nur langsam vorankommt und sehr mühsam zu sein scheint. Unsere Politiker haben sich offenbar zur Aufgabe gemacht der Herausforderung des Internetzeitalters (oder insgesamt des 21. Jahrhunderts) erstmal mit der Einschränkung der Grundrechte zu begegnen,  zumindest bis sie eines von beiden endlich verstanden haben. Sie tun das nicht auf einen Schlag, sondern immer … Read More