YouTube-Likes (YtL) – Die Erste

yodahomeAllgemein / Generic, Kommentar Los!, SchreibenLeave a Comment

8 bit YouTube Logo von The Logo Smith

Die längeren Artikel kommen auch bald wieder, aber irgendwie komme ich nicht recht zum Schreiben.
Nummerierung im Titel? Ja, das hier ist als (un)regelmäßiges Format geplant, in dem ich YouTube-Videos vorstelle und kommentiere, die folgende Kriterien erfüllen: 1. hat es in meine „Später ansehen“-Liste geschafft und 2. hat von mir ein Like bekommen sowie 3. ich habe was dazu zu sagen. Und, go…

Aus dem Archiv: brückenschlag

yodahomeKurzgeschichten, SchreibenLeave a Comment

Tower Bridge London 2005

Diese Kurzgeschichte kann ich zeitlich nicht mehr genau zuordnen, wahrscheinlich irgendwann Mitte 2005. Die Idee war, einen inneren Dialog von zwei Menschen zu formulieren, die über ihr Leben nachdenken. Dabei sollte deutlich werden, wie sich die eigene Perspektive auf die Vergangenheit verändern kann. Nicht sicher, ob mir das gelungen ist, formal sicherlich verbesserungswürdig. Ich habe die zusammengehörenden Absätze kursiv gesetzt, um es etwas übersichtlicher zu gestalten.

Aus dem Archiv: Lichtblick

yodahomeKurzgeschichten, SchreibenLeave a Comment

Sonnenuntergang Koblenz

Ich hätte wirklich nicht herkommen sollen. Ich hasse diese Parties und ich weiß das.
Eigentlich wäre ich lieber zuhause geblieben. Aber dann doch auch wieder nicht.
Ich gehe vor die Tür. Ein bißchen frische Luft schnappen. Drinnen ist es ja nicht auszuhalten. Stickig, verraucht, drückend. Party halt.
Scheint als wäre ich nicht der einzige…

Aus dem Archiv: Sprich Wörter!

yodahomeEigenartiges, SchreibenLeave a Comment

"Rainbow Warrior" von h.koppdelaney

Diesen doch recht eigenwilligen Text habe ich mal unter der Prämisse verfasst ein möglichst lange Liste deutschsprachiger Sprichwörter einigermaßen pfiffig zu einer Art Assoziationsreise zu verknüpfen. Ist sicherlich nicht meine beste Arbeit, aber naja. Wer alle Sprichwörter findet, kriegt einen Wein ausgegeben. 🙂 Nach dem Punkt geht’s los.

Let’s write a short story – Part 1

yodahomeSchreiben4 Comments

Es ist sicher kein Geheimnis, aber auf Senseless Wisdom of Life ging es schon immer mehr um das, was ich schreiben möchte als um das, was möglicherweise jemand lesen mag. Insofern hier eine Warnung, dass dieser Beitrag womöglich von eingeschränktem Interesse sein könnte. 🙂

Aus dem Archiv: Alte Gedichte (Fremdschämen bis 2007)

yodahomeGedichte, SchreibenLeave a Comment

Wolken

Geistige Ergüsse meinerseits nach dem Motto „In der Kürze liegt die Würze“. Vorsicht, denn hier tummelt sich sowohl Tiefsinniges als auch (äußerst) Profanes. Fröhliches und Trauriges. Gefühlvolles und Banales. Auf deutsch und englisch. Unter den Texten steht wenn möglich das Datum, hier finden sich diverse Werke die 2007 oder früher entstanden sind.