Von Genies und Kindersoldaten – Ender’s Game (Buchtipp)

yodahomeBücher, Meinungen1 Comment

Enders_Game_Book

Ich weiß gar nicht mehr, wie genau Ender’s Game seinen Weg auf meinen Kindle gefunden hat, aber ich glaube es hatte mit der Recherche für mein Seminar “Weltbilder in Science-Fiction” zu tun. Darum habe ich das Buch über die Weihnachtspause auch relativ fix durchgelesen. Und war hellauf begeistert. Das ist insbesondere deswegen überraschend gewesen, weil ich sonst von Militärgeschichten nicht so begeistert bin und Ender’s Game (oder Das große Spiel, wie es sehr unkreativ ins Deutsche übersetzt wurde) ist sehr deutlich der Military Science-Fiction zuzuordnen

Spread the Word:

Keanu + Marshall = Film is dead, Long live the Film

yodahomeFilme, Medien, Meinungen, movies, thoughts, Wissenschaft1 Comment

Film lebt! 77/365 by Dennis Skley

I apologize to my German readers, but this essay is in English. 😉 It’s also a bit theoretical or may even be boring, if you don’t know either [amazon_link id=”0415253977″ target=”_blank” ]Understanding Media[/amazon_link] by Marshall McLuhan or the documentary Side-by-Side produced by Keanu Reeves which both ignited this stream of thought. I highly recommend to read and watch them, then come back here. I’ll even embed the trailer, just for you. *g* If that doesn’t stop you, here we go. Lots of text from now on…

Spread the Word:

Der Juni-Beitrag (2013) – [insert subtitle here]

yodahomeAllgemein / Generic, Computer, Meinungen, PolitikLeave a Comment

Magdeburg Petriförder 23.06.2013

Juni ist erfahrungsgemäß immer ein Monat mit wenig Blog-Motivation. Letztes Jahr gab’s zwei Beiträge, 2011 gab es einen. Neben dem Hochwasser hier in Magdeburg, was sich eher in den anderen sozialen Medien abgespielt hat, haben nur wenige Themen meine Hirnrinde gestriffen. Und es gibt genug andere Dinge zu tun. Trotzdem hier mal ein Versuch in Kürze ein paar interessante Ereignisse … Read More

Spread the Word:

Der Zorn des Kirk – Star Wars… äh, Star Trek Into Darkness (Kritik)

yodahomeFilme, Meinungen1 Comment

Star Trek into Darkness - Poster

Vor langer Zeit, in einer w… nee, falsch. Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir erinnern uns an das Jahr 2010, als J.J. Abrams Star Trek wiederbelebte und mittels einer alternativen Zeitlinie und mit jungen Darstellern die Geschichte um Kirk, Spock und dem berühmtesten Raumschiff der Fernsehgeschichte komplett umschrieb. Wer Synapsenschwund beklagt, möge sich hier (oder auch hier) nochmal meine Meinung zu diesem … Read More

Spread the Word: