This is my blog. And it’s fine…

yodahomeAllgemein / Generic0 Comments

avatar-cropIt’s where I spent a vast majority of my time. It’s not perfect, but it’s mine.

In den letzten Wochen habe ich hin und wieder an diesem meinem Blog gebastelt. Erst sollte es ein neues Theme werden, aber das braucht’s eigentlich gar nicht, dachte ich mir, nachdem ich mir ein paar Dutzend angeschaut habe (guckst du hier). Was mir viel wichtiger scheint, ist meine Daten (also auch das, was ich so über’s Netz verteilt anderswo poste) auch in meinem Blog zu spiegeln und nicht anderen exklusiv mein Zeug zu überlassen. Darum habe ich vor einiger Zeit angefangen, meine Posts von letterboxd (in der Regel kurze Filmkritiken auf Englisch) per Feed in den Blog zu holen, dazu nutze ich FeedWordPress. Ich poste Sie manuell, kann also eine Auswahl treffen, aber es sind üblicherweise die gleichen Texte. Ich überlege Ähnliches auch für die Facebook und Google+ – exklusiven SWiMs zu tun, da mag aber vielleicht sinnvoller sein, eine eine andere Lösung zu finden. Mal schauen.

Ansonsten wird Senseless Wisdom derzeit wieder in Deutschland (nämlich bei Hetzner) gehostet, weil mir das von der Geschwindigkeit her doch sinnvoller erscheint. Dreamhost hatte da in der letzten Zeit doch immer mal wieder arge Probleme. Ferner wurden die Kategorien leicht überarbeitet, sollten jetzt etwas übersichtlicher sein. Insbesondere ist die Kategorie Schreiben neu, dort finden sich alte und neue Kurzgeschichten, Gedichte und sonstwie Poetisches. Das ist hauptsächlich als Archiv für alt Texte aus den letzten 13 Jahren gedacht.

Es wird ebenfalls ein neues Blog für wissenschaftliche Themen geben (WIP!), indem ich auch versuche die Fortschritte meiner Dissertation festzuhalten. Das hat hier nix zu suchen, dafür ist SWoL nicht gedacht. Ferner stehen alle Texte dieses Blogs jetzt pauschal unter einer Creative Commons-Lizenz (CC-BY-NC-SA 3.0 DE) und damit gerne zur Verfügung. Als nächsten Beitrag wird’s wohl einen Reisebericht zum Urlaub auf Rhodos geben und dann schauen wir mal. Excelsior!