Umzug nach WordPress / Moving to WordPress

yodahomeOhne KategorieLeave a Comment

Image via CrunchBase, source unknown

Ja, seit einiger Zeit bastelte ich an einem neuen gemeinsamen Layout für meinen Blog und das Wiki, um beide noch mehr zu vereinigen. Als einen ersten Schritt in Richtung Umstellung wechsele ich nun mit meinem Blog von Blogger (danke für den treuen Service über die letzten zwei Jahre) in ein selbstgehostetes WordPress. Tatsächlich war es erschreckend einfach meine gesammelten Werke (150 Posts) einfach zu überspielen und hier wieder zu versammeln, es sind auch keine Comments verloren gegangen, weil ich die paar eh bei Disqus liegen habe. 🙂

Sei’s drum, ich hoffe, der neue Blog tut sein Werk so gut wie der alte, in puncto Verbreitung kann es ja eigentlich nur noch besser werden. Sollte jemand Probleme oder Fehler bemerken, bitte schnelle Mail an webmaster@yodahome.de . Ich hoffe nach diesem Post läuft auch der Feedburner wieder.

Reblog this post [with Zemanta]