Open Source Software – eine Liste

yodahome0 Comments

Es scheint immer noch vereinzelt Menschen zu geben, die nicht Wissen was Open Source-Software ist. Obwohl da ein komplexer gesellschaftlicher, semi-religöser und philosophischer Zusammenhang dran hängt, werde ich versuchen mich kurz zu fassen. Open-Source-Software (etwa: quelloffene Weichware) ist Software, bei der man nicht nur eine lauffähige Version in Maschinensprache bekommt (so, wie man sie üblicherweise auch im Laden kaufen kann) sondern auch den Programmcode, aus dem diese Version generiert wurde und der üblicherweise von den Programmierern zurückgehalten wird. Die Verfügbarkeit des Codes räumt jedem Interessierten die Freiheit ein, das Programm zu modifizieren und im besten Fall zu verbessern (wobei er den geänderten Quellcode bei Veröffentlichung wiederum offenlegen muss). Aufgrund dieser Freiheit spricht man auch von Free Software (freier Weichware) was im Englischen außerdem auch noch als kostenlos übersetzt werden kann. (Frei wie in Frei-Bier)
Meist ist die Software daher auch frei im Internet verfügbar und dieser Vorteil sollte nun wirklich jedem einleuchten. *g*

Weitere Infos dazu gibt es von der Free Software Foundation oder der Open Source Initiative.

Im Folgenden möchte ich einige tolle, freie Programme und ihre ‚unfreien‘ Pendants auflisten. Über einen längeren Zeitraum werde ich dann (wahrscheinlich einmal die Woche) jeweils eine Software näher vorstellen und erklären, wie gut das kostenlose Programm die meist wesentlich teuere Software ersetzen kann. Ich versuche mich dabei auf Software zu konzentrieren, die es sowohl für Windows -dessen Nutzer hier konkret angesprochen werden sollen- als auch andere Systeme wie die freien GNU/Linux Derivate gibt.

GNU/Linux-Distributionen (vergleichbar z.B. MS Windows oder Apple Mac OS) sind komplette Betriebssysteme.

Mozilla Firefox (vergleichbar mit Internet Explorer) ist ein überaus populärer Internetbrowser

OpenOffice (vergleichbar mit der MS Office Suite) ist eine Office Suite mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationssoftware und Datenbanksoftware.

Freemind (vergleichbar mit Mindjet Mindmanager) ist ein Programm um Mindmaps zu erstellen.

The Gimp (vergleichbar mit Adobe Photoshop oder Corel PhotoPaint) ist ein Zeichenprogramm.

InkScape (vergleichbar mit Corel Draw oder Adobe Freehand) ist ein Vektorzeichenprogramm.

Mozilla Thunderbird (vergleichbar mit MS Outlook) ist ein E-Mail Klient.

VLC Media Player (vergleichbar mit MS Media Player) ist ein Medienabspielprogramm für Musik, Video und DVDs.

NVU (vergleichbar mit Macromedia Dreamweaver) ist eine Editor für Webseiten mit WYSIWYG-Funktion.

Pidgin (vergleichbar mit Trillian, ICQ oder dem Windows Live Messenger) ist ein Instant-Messaging-Programm

Notepad++ (vergleichbar mit dem Windows Editor) ist mächtiger Editor

7-Zip (vergleichbar mit WinZip oder WinRar) ist ein Programm um Dateien zu komprimieren.

wird ggf. fortgeführt