Leicht erhitzt aber kaum Feuer gefangen – Die Tribute von Panem: Catching Fire (Filmkritik)

yodahomeFilme, MeinungenLeave a Comment

Poster Hunger Games - Catching Fire

Der erste Teil war ein Streifzug durch diverse Filme (kann man hier nachlesen) verpackt in eine teils hanebüchene aber leider auch, was ich fast schlimmer finde, vorhersehbare Geschichte um ein junges Mädchen in einer Dreiecksbeziehung mit einem Typen, mit dem Sie gerne jagen geht und einem anderem Typen, dem sie das Leben rettet. Boom, Teenieroman. Aber Filme wie “Das Imperium schlägt zurück” und “Der Zorn des Khan” haben gezeigt, dass man bessere Fortsetzungen machen kann. Wenn man will.

Spread the Word:

Der Zorn des Kirk – Star Wars… äh, Star Trek Into Darkness (Kritik)

yodahomeFilme, Meinungen1 Comment

Star Trek into Darkness - Poster

Vor langer Zeit, in einer w… nee, falsch. Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir erinnern uns an das Jahr 2010, als J.J. Abrams Star Trek wiederbelebte und mittels einer alternativen Zeitlinie und mit jungen Darstellern die Geschichte um Kirk, Spock und dem berühmtesten Raumschiff der Fernsehgeschichte komplett umschrieb. Wer Synapsenschwund beklagt, möge sich hier (oder auch hier) nochmal meine Meinung zu diesem … Read More

Spread the Word:

Der Hobbit – Ein absolut nicht unerwartetes Review

yodahomeFilme, Meinungen2 Comments

Bilbo Beutlin (Martin Freeman)

Der Hobbit – Eine unerwartete Reise gehört wahrscheinlich zu den meist erwarteten Filmen der letzten Jahre. Nachdem Peter Jackson mit der vermeintlich unverfilmbaren Herr der Ringe-Trilogie ein mittelgroßes Weltwunder gelungen ist, haben sich die Fans (zu denen ich mich zählen würde) verständlicherweise auf seinen Hobbit, der sie wieder ins neuseeländische Mittelerde führt, gefreut. Ich hab’ den Film unlängst im Kino gesehen, in 3D und mit erhöhter Bildfrequenz (HFR). Neben den technischen Spielereien hat der Film aber auch inhaltlich einiges zu bieten. Wie immer wird ab dem nächsten Absatz nicht mehr auf Spoilerfreiheit geachtet, wer den Film also noch unvoreingenommen sehen möchte, sollte das Lesen einstellen. Jetzt. Sofort.

Spread the Word:

Blade Runner – The Final Cut – (M)Eine Einschätzung

yodahomeFilme, Meinungen1 Comment

Blade Runner Titel von http://www.whogottherole.com/

Bei diesem Beitrag handelt es sich um ein überarbeitetes Review, dass ich am 19.Dezember 2007 für meinen damaligen Deutschen Bladerunner Blog geschrieben habe. Aus aktuellem Anlass (und um die Wartezeit auf meinen Beitrag zum ‘Hobbit’ zu überbrücken) hab’ ich den Beitrag am Schluss um meine Meinung zur BluRay ergänzt und ansonsten seine Brillianz von vor fünf Jahren erhalten. Quasi auch neu digitalisiert.

Spread the Word:

Filmgeschichte 1. Teil: Fantasia (1940)

yodahomeFilme, MeinungenLeave a Comment

Micky als Zauberlehrling

Die Weihnachtszeit nutze ich immer wieder gern, um Medien zu konsumieren. Dabei versuche ich weniger die aktuellsten Veröffentlichungen an Filmen, Büchern und Spielen abzuarbeiten, sondern eine gute Mischung aus Altem und Neuem, Bekanntem und Fremden zu finden. In dieser Weihnachtspause habe ich unter anderem zwei bedeutende filmhistorische Werke wiedergesehen. Das erste ist “Metropolis”, der Science-Fiction-Stummfilm von Fritz Lang aus dem … Read More

Spread the Word:

Thema SF: Wir haben doch keine Zeit (Review: In Time)

yodahomeFilme, Meinungen2 Comments

Will und Sylvia auf der Flucht

Überschneidungen zwischen Themen dieses Blogs und Themen meiner akademischen Tätigkeit sind selten, teils ist das sogar beabsichtigt, denn das ist mein privater Blog und soll es auch bleiben. Im kommenden Semester werde ich aber das Thema Weltbilder in Science-Fiction in einem Seminar behandeln und daraus ergibt sich die Möglichkeit, diverse Filme/Bücher zum Thema Science-Fiction zu sehen oder zu lesen.

Spread the Word:

Meinungsmontag: Bluray – viel Lärm um nichts?

yodahomeFilme, MeinungenLeave a Comment

Als selbsternannter Filmgeek geht man gern ins Kino, möchte aber auch nicht auf den eher alltäglichen Filmgenuss in den eigenen vier Wänden verzichten. Dafür gibt’s das Heimkino. Die Technik dafür hat sich kontinuierlich weiter entwickelt. VHS und DVD waren gestern, heute schaut die Welt Bluray. Das ist für den passionierten Filmsammler insofern ärgerlich, weil eine vorhandene Sammlung peu-a-peu auf das … Read More

Spread the Word:

Meinungsmontag: Ein eiserner Himmel und der erste Rächer

yodahomeFilme, MeinungenLeave a Comment

Wie der Titel vermuten lässt, handelt dieser Beitrag vom Film Iron Sky, den ich letzte Woche im Kino sah und andererseits von Captain America: The first Avenger, während dessen letzten Minuten ich diesen Text zu schreiben beginne. Der Bogen mag zunächst nicht nahe liegen, trotzdem versuche ich mal mein Glück. Bei beiden Filmen werde ich wahrscheinlich spannende Details verraten, wer … Read More

Spread the Word:

Brot und Hungerspiele

yodahomeFilme, Meinungen2 Comments

Wenn man ins Kino geht, will man sich manchmal einfach überraschen lassen. Wenn man sich dann spontan für einen Film entscheidet (in einer Gruppe muss man ja erstmal einen Kompromiss finden *g*) und er ist gut, dann  ist die Freude umso größer. Im anderen Fall wird’s womöglich immer noch ein netter Blogeintrag. Vor diesem Hintergrund möchte ich heute gern über … Read More

Spread the Word:

Terry Gilliam: Das personifizierte Imaginarium (inkl. Review)

yodahomeFilme, Meinungen, thoughtsLeave a Comment

“Das Publikum ist träge. Man darf es nicht überfordern. “ “Wir brauchen möglichst viele bekannte Stars.” “Es gibt Gewohnheitsregeln der Wahrnehmung und Struktur, die einzuhalten sind.” “Können wir nicht stattdessen eine Fortsetzung von was Bekanntem machen?” “Das versteht doch keiner. Geht das nicht simpler?” “Was ist eigentlich ihr Punkt? Was wollen sie sagen?” Ich kann’s natürlich nicht beweisen, noch nicht … Read More

Spread the Word: