Leicht erhitzt aber kaum Feuer gefangen – Die Tribute von Panem: Catching Fire (Filmkritik)

yodahomeFilme, MeinungenLeave a Comment

Poster Hunger Games - Catching Fire

Der erste Teil war ein Streifzug durch diverse Filme (kann man hier nachlesen) verpackt in eine teils hanebüchene aber leider auch, was ich fast schlimmer finde, vorhersehbare Geschichte um ein junges Mädchen in einer Dreiecksbeziehung mit einem Typen, mit dem Sie gerne jagen geht und einem anderem Typen, dem sie das Leben rettet. Boom, Teenieroman. Aber Filme wie „Das Imperium schlägt zurück“ und „Der Zorn des Khan“ haben gezeigt, dass man bessere Fortsetzungen machen kann. Wenn man will.

Spread the Word:

Brot und Hungerspiele

yodahomeFilme, Meinungen2 Comments

Wenn man ins Kino geht, will man sich manchmal einfach überraschen lassen. Wenn man sich dann spontan für einen Film entscheidet (in einer Gruppe muss man ja erstmal einen Kompromiss finden *g*) und er ist gut, dann  ist die Freude umso größer. Im anderen Fall wird’s womöglich immer noch ein netter Blogeintrag. Vor diesem Hintergrund möchte ich heute gern über … Read More

Spread the Word: